Menü
Autos allgemein
Alle Heise-Foren > Autos > Autos allgemein > Kalter Benziner springt bei h…
Avatar von Member of the Inner Party
  • Member of the Inner Party

mehr als 1000 Beiträge seit 27.02.2004

Kalter Benziner springt bei heissem Wetter nicht oder nur schwer an

Sit rep: Motor (Benziner) springt zuverlaessig reproduzierbar bei heissem Wetter nicht sofort an, wenn sie kalt ist, sondern wuergt erstmal ein paar Umdrehungen rum. Zu Spitzenzeiten macht sie nicht mal mehr das, sondern bleibt einfach stumm. Ich muss es dann mehrere Male probieren. Wenn's kalt ist, oder der Motor schon warm ist, hat er das Problem nicht.

Elektrik kann's nicht sein, nachgemessen.

Was kann das sein? Benzinpumpe karpott? Injektoren verstopft? Irgendetwas anderes, was bei heissem Wetter (thinking of Waermeausdehnung) eher zuschlaegt als bei kaltem? Die bordinterne Elektronik meldet nichts.

O'Brien

Bewerten
- +