Menü
Avatar von MichaelFfm
  • MichaelFfm

mehr als 1000 Beiträge seit 26.07.2004

Hmm

Könnte es sein das die Kauf- und Konsumlaune mittlerweile abflaut (z.B. wegen Marktsättigungen, nicht marktgerechter Preise pp) und Apfel versucht da gegenzusteuern?
Zumal das neue Hauptquartier mal schlappe 5 Mrd kostete, in Irland ein Nachforderungsbescheid über 13 Mrd liegt (und das wird nicht unbedingt der einzige sein) und Apfel auch damit rechnen muß das Gewinne in die USA steuerpflichtig rücküberführt werden müssen?
Da alles drückt die Renditen.

Eine andere Überlegung wäre das der Apfel Verkaufsladen samt Leasing von Produkten und Dienstleistungen nicht sonderlich beliebt ist und daher auch nicht gerade der Renner darstellt. Das sollte die Investoren verstören.

Bewerten
- +
Anzeige