Menü
Avatar von tobias.x
  • tobias.x

mehr als 1000 Beiträge seit 15.05.2015

Was für ein Irrsinn

Zitat Artikel:

"Dazu gehörten die zu Google gehörenden Werbenetzwerke AdMob und DoubleClick genauso wie Facebook (Analytics, Ads, Login), IAS, Moat, Mopub, Inmboi sowie Bolts. "

Wollen wir das wirklich, nur um ein paar Euro an Kosten für eine App zu sparen?

Total Off-Topic:
Weil man bei Shazam (zumindest bis vor kurzem) keine Sound-Samples mehr speichern konnte, um sie einzureichen, wenn man nach der Kellerdisco wieder Empfang hat, nutze ich zurzeit eigentlich bevorzugt Soundhound.

Aber: Sobald ich mit einem Handy ein einziges Mal Soundhound in einer lauten Disco benutzt habe, besteht anschließend Null Chance, bei Zimmerlautstärke noch irgendetwas erkennen zu lassen. Da hilft noch nicht einmal, die App komplett zu de- und anschließend wieder neu zu installieren. Einen Werksreset will ich deshalb auch nicht machen. So nutze ich nun halt für leise Musik Shazam und für die Kellerdisco Soundhound. Aber hat vielleicht irgendjemand einen Tipp parat, wie man Soundhound wieder an normale Lautstärken zurückgewöhnen kann?

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (17.03.2019 19:23).

Bewerten
- +
Anzeige