Menü
Avatar von maiximaup
  • maiximaup

mehr als 1000 Beiträge seit 17.08.2015

Re: Komisch

Tobias Zimpel schrieb am 27.09.2017 11:20:

Das Schließen einer Sicherheitslücke ist selbstverständlich eine Fehlerbehebung. Aber nicht jede Fehlerbehebung schließt eine Sicherheitslücke.

Ist das tatsächlich so?

Nehmen wir mal an, eine Software ist fehlerfrei. Ein Jahr später wird eine neue Möglichkeit bekannt, mit der dies oder jenes geändert werden kann. Plötzlich hat die fehlerfreie Software eine Sicherheitslücke.

Also wird damit kein Fehler behoben, sondern eine neu entstandene Sicherheitslücke geschlossen.

Scheint wohl doch nicht so selbstverständlich zu sein.

Bewerten
- +
Anzeige