Menü
Avatar von heikom36
  • heikom36

mehr als 1000 Beiträge seit 12.01.2007

Nachtrag

Eine Sache von SACOM ist auch Kritikwürdig.
Die geben die Verantwortung an den Auftragsgeber ab.
Wie bei Foxconn verlangt SACOM von Apple die Verantwortung zu übernehmen.
Als erstes ist ja mal der Hersteller der bestellten Waren für die Mitarbeiter verantwortlich. Da sollte man nicht _sofort_ einen Auftraggeber an den Pranger stellen - das ist auch nicht so fair.

Bewerten
- +
Anzeige