Menü
Avatar von heikom36
  • heikom36

mehr als 1000 Beiträge seit 12.01.2007

Re: Was ist da jetzt der Skandal?

Ich kann genausowenig verifizieren wie du. Dazu müsste man selbst hinfahren.

Aber der BEKANNTEN(!) Organisation darf man schon glauben wenn die etwas öffentlich machen.
Hier ist jeder selbst aufgefordert dann mal etwas zu recherchieren. Dauert heute, 2018, nur 2-3 Minuten bis man Infos hat.

Wenn ich hier in den Foren kommentiere - meistens habe ich dann noch 1-2 weitere Artikel von der Konkurrenz gelesen. Ausser wenn es ganz technisch ist - da ist oft heise der einzige Melder. Aber denen vertraue ich in der Regel auch.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (05.11.2018 19:45).

Bewerten
- +
Anzeige