Menü
Avatar von 6310
  • 6310

mehr als 1000 Beiträge seit 21.11.2000

Das Qualitätsblatt c't fällt auf jeden Sch.. rein (ausführlicher Kommentar!)

Arbeiten bei der c't nur noch Robots, die Meldungen der dpa nach
Guttenbergscher Art "copy&paste" verarbeiten? Da habe ich als
Abonnement mehr
erwartet. Bitte ein qualitatives Sommerloch, danke.

Deswegen kommt kein iPad mini, wie don.dope(CB) schon vortrefflich
ausgeführt hat:

Die Gerüchte über ein iPad Mini halten sich ja echt hartnäckig.
Aber meiner Meinung nach, wird es kein iPad Mini geben. Warum?
Dafür sprechen mehrere Gründe:
1. Klar würde ein iPad für <300€ in die Konkurrenz mit dem Kindle
Fire treten, aber Apple hat es "nicht nötig" damit zu versuchen zu
konkurrieren. Der Entscheidungswunsch zwischen einem Kindle Fire und
einem iPad ist einfach nicht gegeben. Das ist ungefähr so als müsste
man sich zwischen nem rostigen Golf I und nem 2011er Passat
entscheiden (keine direkte Übertragung auf die vorher genannten
Produkte! Nur um einen bildlicheren Vergleich herzustellen!)
2. Es gibt bereits ein iPad Mini... Nennt sich iPod touch!
3. Es widerspricht Apples Philosophie der "Simplizität". Das iPad hat
die Lücke zwischen iPhone und Macbook (Air) geschlossen, aber noch
ein weiteres Zwischenprodukt zwischen iPhone und iPad würde die
Produktpalette nur unnötig aufblähen (siehe 1. nur um mit einem
anderen Produkt zu konkurrieren).
4. Manche werden jetzt vielleicht gegenargumentieren "Ja es gibt doch
aber auch einen iPod nano und einen iPod shuffle". Korrekt; aber
jedes dieser Geräte hat auf seine Weise eine "Alleinstellungsmerkmal"
was die Funktionalität und User Experience angeht. (iPod shuffle für
die, die einfach nur wahllos Musikhören wollen ohne jeglichen
weiteren Funktionen; iPod nano für die, die ein bisschen mehr haben
wollen, aber trotzdem noch was Kleines und Kompaktes)
5. Siehe 4; ein iPad Mini so wie in der Gerüchteküche gekocht würde
sich bis auf die geringere Displaygröße garnicht vom normalen iPad
unterscheiden und hätte somit auch kein Alleinstellungsmerkmal.

Zusammenfassend halte ich es wie bereits erwähnt nur für ein Gerücht
was sich (meiner Meinung nach) nicht bewahrheiten wird.

So, und es gibt noch mehr Argument, weshalb ein iPad mini nicht
kommt:
6. Solange die Absatzzahlen beim iPad nicht einbrechen, also die
Konkurrenzprodukte von Google, Amazon u.a. Apple nicht schaden, wird
es ebenfalls keine neuen Formfaktoren geben. So einfach ist das.
7. Apple würde sich selbst schaden, den Gewinnmaximierungskurs
verlassen, indem sie sich selbst kannibalisieren! Kunden könnten auf
die Idee kommen, das billigere iPad statt dem normal teuren iPad zu
kaufen...
8. Übrigens: Billig und Kultmarke Apple: das ist die Quadratur des
Kreises! Geht gar nicht!

Bewerten
- +
Anzeige