Avatar von Geppard
  • Geppard

mehr als 1000 Beiträge seit 16.07.2013

Re: Umsteigen von WIndows auf den Mac

Man muss ja nicht auf Neugeräte umsteigen. Aber ich sehe es ähnlich, die Geräte sind derzeit recht unsexy. Deshalb bleibt mein 2010er-iMac im Einsatz, obwohl er schon längst einem MacBook weichen sollte. Dank SSD läuft der iMac auch noch recht passabel. Auf macOS würde ich nicht verzichten wollen. Ein Leben ohne QuickLook, Preview und Schlüsselbund kann ich mir nur schwer vorstellen. Auch für Mail scheint es keine gute Alternative unter Windows zu geben, wie dieser Beitrag nahe legt:

https://medium.com/@ort/from-macos-to-windows-on-surface-pro-4-for-a-month-80298bc6eddd

Bewerten
- +
Anzeige