Avatar von cookieray
  • cookieray

mehr als 1000 Beiträge seit 01.02.2005

Der Countdown tickt: eCars ändern nunmal die Spielregeln...

Heute liegt die Technologie und das KnowHow bei Autos hauptsächlich in den Motoren.
Tausende bewegliche Teile müssen auf das Feinste (inkl. Steuerungssoftware) abgestimmt sein - hier ist die klassische Automobilindustrie hervorragend aufgestellt.

Dummerweise haben eAutos aber keine solche Technologie notwendig.
Statt tausender beweglicher Teile im Motorraum gibt es 4 Nabenmotoren und Akkus - hier liegt das neue Knowhow. Der Rest ist Design und etwas Komfort - und natürlich ebenso Software.

Von da aus ist die klassiche Automobil-Industrie durch Newcomer sehr wohl angreifbar.
Tesla macht es vor - warum sollte es nicht auch Apple, Google, Uber, etc. können?
Geld ist genügend bei diesen Firmen vorhanden.

Bewerten
- +
Anzeige