Menü
Avatar von Heiße Luft
  • Heiße Luft

mehr als 1000 Beiträge seit 11.02.2009

Naja, dann lieber Kotlin

Swift und Kotlin ähneln von der Syntax eh sehr stark [1]. Mit Kotlin/JVM kann ich für Backend-Dienste auf quasi auf alle Java-Libs zurückgreifen, sowie mit Kotlin/JS in der selben Sprache auch das Frontend (wenn man von HTML5+JS spricht) entwickeln. Außerdem ist Kotlin/Native in der Mache, mit der dann wohlmöglich auch native Anwendungen für Win, Linux, Mac, iOS und Android gebaut werden können. Und viel wichtiger: Mit IntelliJ gibt es bereits für Kotlin eine richtig gute IDE.

Insofern scheint Kotlin für mich die eierlegende Wollmilchsau zu sein :)

[1] http://nilhcem.com/swift-is-like-kotlin/
[2] https://kotlinlang.org/docs/reference/native-overview.html

Bewerten
- +
Anzeige