Menü
Avatar von Z-E-N
  • Z-E-N

194 Beiträge seit 25.01.2004

Bessere Menschen haben nichts zu verbergen und benutzen Apple-Produkte

So wie man vor ~5 Jahren einen besonders "aktuellen" Menschen an dem
iPhone in der Hand und den weißen Apple-Stöpseln im Ohr erkennen
konnte, so wird der nächste Schrei der besonders "saubere" Mensch
sein. Ein guter erster Schritt in die richtige Richtung ist dazu die
Anschaffung eines Apple-Produktes. Denn wenn man ein Apple-Produkt
verwendet, ist das Beweis genug, dass man "sauber" ist. Hätte man
nämlich irgendwelche dreckigen Geheimnisse in Verbindung mit der
Nutzung eines (sauberen) Apple-Produktes, so wüssten die
entsprechenden U.S.-Sicherheitsbehörden sofort bescheid und man würde
sich ganz schnell in einem der vielen U.S.-Gefangenenlager
wiederfinden. Dort würde man durch erzieherische Maßnahmen eines
Besseren belehrt, im Namen Gottes.

Keine Geheimnisse = Vorzeige-Bürger. Das ist Werbewirksam und wird
Schule machen. "Ich habe nichts zu verbergen, deshalb schicke ich
Fotos von meinen entblößten Geschlechtsteilen nur mit meinem iPhone
und zwar ausschließlich an Menschen die ebenfalls ein solches Produkt
verwenden. Und du? Was, du hast kein Apple-Produkt? Dann will ich
lieber nichts mit dir zu tun haben, du dreckiger Mensch zweiter
Klasse!" Das wird einen neuen moralischen Maßstab in unserer
Gesellschaft prägen.
Apple und die NSA, dort teilt man sich nicht nur das "A" im Namen.

Bewerten
- +
Anzeige