Menü
Avatar von DaBinIchWieder
  • DaBinIchWieder

mehr als 1000 Beiträge seit 03.05.2017

man achte auf den Wortlaut von Apple zum Thema Datenschutz/Sicherheit

Quelle:
https://support.apple.com/de-de/HT202303

Wenn man genau liest, steht ja alles da:

"Verschlüsselungsschlüssel werden niemals an Dritte weitergegeben."

Richtig...sie entschlüsseln und geben die Daten weiter. Der Schlüssel wird nicht rausgegeben.

"Ihre Daten sowohl bei der Übertragung als auch bei der Speicherung in iCloud vor unberechtigtem Zugriff geschützt sind."

Richtig, denn alle, die die Daten von Apple abholen, haben natürlich eine Berechtigung.

Apple lässt es mit Absicht so erscheinen, als sei alles sicher. Die meisten Apple Nutzer glauben das sogar (Mene erfahrung ist sogar: alle Apple Nutzer glauben das). Wenn man sie aufklärt sagen manche, das ist Verschwörungstheorie. jaja. Andere erkennen, man hat ja keine Wahl, wenn man ein Apple haben will.

Letzendlich muss man eingestehen, dass die eigenen Daten eventuell nur "sicher" gegen Nichtregierungs Gauner sind. Aber das ist ja bei allen US Companies so.

Bewerten
- +
Anzeige