Menü
Avatar von pinguintaste
  • pinguintaste

mehr als 1000 Beiträge seit 12.06.2017

Jeder Müll wird unterstützt …

PSD (verschlossener Schrott, der einem zum Abo zwingt), JPG (niemand braucht 2018 noch lossy Bilddateien), GIF (totkomprimiertes Video), EPS (wozu, wenn PDF längst Standard ist) um mal mehr als nur eines zu nennen. Mir schleierhaft, warum irgendwer diesen Schrott noch benutzt.

Stattdessen wird ORA ignoriert, eine offene, frei verwendbare PSD-Alternative. Mehr Herz/Aufmerksamkeit für ORA! Damit das endlich mal im mainstream ankommt!

Achja: CMYK hat bei Bildgestaltungsprogrammen nichts verloren, das ist eine reine Druckerangelegenheit. Schlimm, dass dieses Missverständnis, diesen Modus unbedingt dabei haben zu müssen, nicht endlich mal ausstirbt.

Bewerten
- +
Anzeige