Menü
Avatar von Dillinger

mehr als 1000 Beiträge seit 14.02.2002

Re: Ist ein HDMI Recorder nicht die naheliegende Lösung ?

sambache schrieb am 22.03.2019 17:56:

Für 2K gibts das ja zuhauf zu kaufen.

Gibt es sowas noch nicht für 4K ?

Sicher, das würde vielleicht gehen (wenn man genug Rechenpower
zum encoden von 4K in Echtzeit hat).

Aber das ist unsportlich! Es geht nicht um irgendwelche Filme, sondern darum,
den Content-Anbietern zu zeigen, wohin sie sich ihr DRM stecken können.

Bewerten
- +
Anzeige