Menü
Avatar von Bodenseebiker
  • Bodenseebiker

1 Beitrag seit 14.09.2016

Nach Update auf 10.13.4 Sicherheitseinstellungen ausgegraut

Hallo Gemeinde,
ich habe meinen iMac 27" Late 2012 vor einiger Zeit auf High Sierra 10.13.4 upgedatet. Direkt nach dem Update ist mir schon aufgefallen, dass a) der Bildschirmschoner aktiviert wurde und b) die Zeit für das Aktivieren des Bildschirmschoner auf 5 Minuten fest eingestellt ist und c) die Passwortabfrage nach Beenden des Bildschirmschoners aktiviert wurde.

Es ist mir nicht möglich die Einstellungen zu ändern, in den System Einstellungen ist das ausgegraut. Mein "Admin-User" darf die Einstellungen für sich ändern, mein Standard-User leider nicht - auch wenn ich diesem Admin-Rechte gebe. Hat jemand eine Idee wie ich diese Einstellungen wieder administrierbar bekomme? Bildschirmschoner nach 5 Minuten mit anschließender Passwortabfrage ist auf Dauer etwas nervig :-(

Danke für die Hilfe & Gruß vom Bodensee

Bewerten
- +
Anzeige