Menü
Mac OS
Alle Heise-Foren > Mac & i > Themen & Hilfe > Mac OS > Re: Sonderzeichen # wird Wied…
Avatar von thogar
  • thogar

mehr als 1000 Beiträge seit 18.12.2010

Re: Sonderzeichen # wird Wiederherstellungslogin nicht dargestellt

Heulercom schrieb am 24.03.2019 14:19:

Hallo macOS Cracks,

Will ins Wiederherstellungsmenü(Befehlstaste+R). Da mein Festplatte vollständig mit Filevault verschlüsselt ist, verlangt er das Passwort. Normalerweise habe ich auf dem in der Schweiz gekauften MacBook Air das Deutsche(deutsch) Tastaturlayout.
Da er mein Passwort nicht akzeptiert(beim Boot akzeptieren er das selbe Passwort) vermute ich dass im Wiederhestellungsmodus IBM oder das Schweizer Tastaturlayout(deutsch) eingestellt ist.

Mein Passwort enthält die #

Im CH-Layout ist die # mit Option + 3 erreichbar, aber alle Option + * Varianten geben mir keinen Zeichen aus.

Hat jemand eine Idee oder einen Workaround?

Ein gutes Stück Schweizer Schokolade für die Lösung würde ich sicher springen lassen ;-)

Merci

Oben rechts im Menü das Tastaturlayout im Wiederherstellungsmodus umschalten geht nicht oder noch nicht probiert?

Beim US Layout was vielleicht voreingestellt ist, ist # auf Shift+3, also falls sich das Tatstaturlayout nicht umschalten lässt.

Kann man auch leicht selbst heraus finden (zumindest sofern noch normales booten möglich ist) indem man die Voreinstellungen "Sprache & Text" öffnet, dort bei Eingabequellen ein Häkchen bei "Eingabequellen in Menüleiste anzeigen" setzt und sich dann anhand der dann bei "gewünschte Eingabemethoden" gewählten Sprachen im Menü die Option "Tastaturübersicht einblenden" selektiert, um dann auf seiner benutzten Tastatur die Lage der verschiedenen gesuchten Zeichen anhand der ausgewählten länderspezifischen Tastaturlayouts anzusehen...
(In der Liste mit den Sprachen ist natürlich auch ein Häckchen bei "Tastatur- und Schriftenübersicht" zu setzen, sonst taucht beides nicht mit im Menü auf.)

HTH

Bewerten
- +
Anzeige