Mac
Alle Heise-Foren > Mac & i > Themen & Hilfe > Mac > Re: Mac mini wird heiß und sc…
Avatar von Guano-User
  • Guano-User

mehr als 1000 Beiträge seit 12.09.2007

Re: Mac mini wird heiß und schaltet sich ab

Bei einer der letzten macOS 10.14.x-Updates stand bei mir etwas, dass sich der Bildschirm für etwa 2 Minuten ausschalten würde.
Wie lange hast Du gewartet?

Als mein Mac Mini 2018 noch neu war, hatte dieser Probleme mit der Bildschirmewrkennung. Dabei hatte dieser teilweise Signale geliefert, mit denen der Bildschirm nichts anfangen konnte. Ich glaube, das war unter macOS 10.4.4. Mittels eines anderen Bildschirms konnte ich das Problem umgehen. Als dann wieder der ursprüngliche Bildschirm am Mac Mini hing, erkannte dieser den Bildschirm wieder und hat dann wieder die falschen Signale geliefert. Erst ein OS-Update hatte diesen Fehler bei mir behoben. Mit etwas Pech hat Apple alte Fehler in neue Betrienssystemversionen eingebaut. Das halte ich allerdings selber für unwahrscheinlich.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (30.05.2020 16:55).

Bewerten
- +