Menü
Mac
Alle Heise-Foren > Mac & i > Themen & Hilfe > Mac > Wegfall der Netzwerkbenutzer-…
Avatar von Ophthalmicus
  • Ophthalmicus

1 Beitrag seit 18.01.2019

Wegfall der Netzwerkbenutzer-Konten in Mac-Server - wie umziehen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe nach Umstellung unseres Praxisservers von MacOS 10.10 auf 10.14 (Neukauf Mac Mini in 2018) extreme Schwierigkeiten wegen der Beschneidung der MacServer-App durch Apple. Habe damals für die zentrale Verwaltung der Nutzer Netzwerk-Accounts in der Server-App mit Open Directory angelegt, welche bis heute funktionierten.

Nun möchte ich den alten Server stillegen, habe aber noch keine sinnvolle Option gefunden, die alten Netzwerkkonten ohne komplettes Neuanlegen lokaler Nutzer auf den Clients umzuziehen. Da das faktisch eine vollständige Neukonfiguration jedes Nutzers verlangt, scheue ich immer noch den Aufwand für jede Maschine.

Gibt es irgend eine Hilfestellung oder Alternative, diese Leere nach der Kastration der Server-App zu füllen? Es ist dramatisch, was Apple seinen professionellen Kunden hier so zumutet.

Besten Dank vorab und herzliche Grüße.

Dr. Andreas Steindel

Bewerten
- +
Anzeige