Ansicht umschalten
Avatar von drzielonka
  • drzielonka

24 Beiträge seit 08.08.2004

Was bedeutet: "edge-065.defra2.icloud-content.com"?

Guten Tag zusammen,

mich würde interessieren, was es mit dem Verbindungsalarm "edge-065.defra2.icloud-content.com" über TCP-Port 443 auf sich hat.

Die Meldung wird durch LittleSnitch auf dem MacBook generiert (OS-Version Catalina). Ich benutze iCloud jedoch überhaupt nicht, da ist nichts gespeichert und alle automatischen Verbindungen dahin in Apps (auch auf iPhone/iPad) sind deaktiviert.

Über eine zweite Sache wundere ich mich ebenso:
Ich rufe E-Mails ausschließlich auf dem MacBook ab und das auch nur manuell, ohne Push-Intervalle oder dergl., mittels Outlook (lokale Version, nicht dieses 365-Dings). Trotzdem sammeln sich auf iPhone/iPad Teile des Mail-Posteingans in der Mail-App dort an, obwohl ich die überhaupt nicht benutze (die Mail-Konten sind da aber installiert). Wie kann das sein? Auch auf iPhone/iPad sind Datenabgleich/ Push-Abfragen ausnahmslos deaktiviert, und "Daten abrufen" steht bei allen Accounts auf "manuell". iPhone/iPad synchronisiere ich manuell, wenn sie über Kabel mit dem MacBook verbunden sind. Dadurch können aber eigentlich keine Mails auf dem iPhone/iPad landen, denn die Apple-eigene Mail-App auf dem MacBook enthält zwar die Mail-Konten aber keinerlei E-Mails. Wie geschrieben: ich benutze auf dem MacBook nur Outlook.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten