Menü
iOS
Alle Heise-Foren > Mac & i > Themen & Hilfe > iOS > Re: Gekaufte Apps, die nicht…
Avatar von Ascay
  • Ascay

mehr als 1000 Beiträge seit 19.12.2001

Re: Gekaufte Apps, die nicht mehr erhältlich sind, in iOS installieren

marKos schrieb am 16.04.2018 13:41:

die App läuft unter iOS 11.3 auf meinem iPad mini. Der Entwickler hatte nur die Schnauze voll vom App-Store und hat sie zurückgezogen. Selbst ein Backup meines iPad minis auf das neue iPad Pro funktionierte nicht, da zwar die Apps wiederhergestellt werden, aber dann erst vollständig aus dem App-Store nachgeladen werden.

Das ist richtig, aber man kann in iTunes 12.6.4 noch immer die eine App auswählen und installieren. Wenn man Glück hat funktioniert das. Aber ist irgendwie individuell pro App, ich hab dadurch ein paar Apps auf meinem neuen iPhone 8 verloren. Bei manchen ging's, bei manchen nicht.

Inzwischen habe ich aber einen funktionierenden Workaround. Ich hatte noch eine Kopie aller mobiler Apps, die ich immer auf einer externen Festplatte gesichert hatte. Seit iTunes 12.7 kann man ja keine Apps mehr über iTunes installieren, sortieren, etc.

Aber: sofern die *.ica Datei noch auf deiner Festplatte dümpelt, kann man sie auch im aktuellen iTunes auf die Seitenleiste ziehen. Wenn das iOS Gerät mit iTunes verbunden und ausgewählt ist, wird auf der linken Seite der Bereich "Auf meinem Gerät" angezeigt. Hier kann man dann die *.ica Datei hinziehen (Drag&Drop) und sie wird installiert.

Das ist interessant. Dann sind wohl doch noch ein paar Appstore-Überbleibsel in iTunes 12.7 enthalten. Aber ich denke nicht, dass das die nächsten paar iTunes-Updates überleben wird.

Bewerten
- +
Anzeige