Menü
iOS
Alle Heise-Foren > Mac & i > Themen & Hilfe > iOS > Re: Sperrbildschirm / FaceID…
Avatar von Der Optimist
  • Der Optimist

205 Beiträge seit 25.09.2002

Re: Sperrbildschirm / FaceID - Fragen

Ikkusojun schrieb am 19.03.2019 17:55:

Hallo,

ich habe (noch?) kein iOS-Gerät. Ich frage mich gerade, welche Möglichkeiten bestehen, das Gerät gegen unbefugten Zugriff zu sichern.

FaceID und TouchID habe ich im Prinzip verstanden.

Offen sind für mich folgende Fragen:

1. Man kann sicher auch "nur" eine Pin oder ein Passwort nutzen. Gibt es Beschränkungen / Vorgaben hinsichtlich dessen (Länge; Zeichenbeschränkung, z. B. nur Zahlen erlaubt, o. ä.)?

Unter vier Ziffern geht (AFAIK) gar nichts, eine Maximallänge dürfte es auch geben, aber wer regelmäßig mehr als 8 Zeichen eintippen möchte, muss Masochist sein... ;-) Ziffern, Buchstaben, Sonderzeichen sind alle erlaubt. Wenn der Code (egal welcher Länge) nur aus Ziffern besteht, dann wird eine reine Ziffern-Tastatur (ähnlich der Wähltastatur beim Telefon) zur Eingabe eingeblendet, ansonsten die Standard-Tastatur.

2. Kann man ggf. FaceID (oder TouchID) mit einer zusätzlichen Pin ergänzen, so, dass man zwar kein langes Passwort benötigt, aber die reine Gesichtserkennung nicht ausreicht? Diese Frage finde ich interessant, da FaceID nach allem, was man hört, recht früh erkennt, wenn das Gesicht in den Bereich der Kamera kommt. So kann es eben sein, das Unbefugte das nutzen, wenn man schläft, oder man anderweitig nicht ganz urteilsfähig ist (nach einer OP, etc), bzw. gegen den eigenen Willen.

Nein, das wäre mir absolut neu.

Bei FacID sehe ich das Problem auch (lt. den Angaben von Apple und eigenen Tests an Vorführgeräten) nicht als so groß an, da man die Augen offen haben muss für eine Erkennung und auch in die Kamera (bzw. in die Richtung des iPhones) sehen muss.

Bei TouchID reicht natürlich der Fingerabdruck...

Danke

PS: kann man den Sperrbildschirm aktiv aufrufen / aktivieren, z. B. wenn man den Tisch kurz verlässt, möchte man nicht, dass das Gerät bzw. dessen Inhalt für einen Zeitraum X entsperrt und für jeden zugänglich ist.

Klar, einfach die Funktion 'Code anfordern' auf 'sofort' stellen (dann wird nach jedem Sperren des Geräts der Code bzw. TouchID/FaceID gefordert) und beim Verlassen des Tischs das Gerät über die Seitentaste (Sleep/Power-Taste auf der rechten Seite) sperren. Fertig.

Viele Grüße

Michael

Bewerten
- +
Anzeige