Menü
Avatar von wolfkasper
  • wolfkasper, Wolfgang Kasper

5 Beiträge seit 04.04.2009

Magic keyboard & iPad Air 3

Eingabe via Tastatur, die kleine ohne Zahlenblock, klappt nach dem aktuellen Update nicht bzw. es geht zu langsam bis ein angetippter Buchstabe auf dem iPad angezeigt wird. Gefühlt dauert es eine Sekunde. Ausserdem wird jeder Schnarcher in unverständliches Englisch um- und eingesetzt - hic, wohl der Gin -, wenn voice control eingeschaltet ist.
Die kleine Tastatur ist eigentlich ganz praktisch für unterwegs, bringt man meist gut noch irgendwo unter, aber braucht sie fürs iPad nicht ständig. Mache ich irgendwas falsch? eStift ist dabei und aktiviert.

Bewerten
- +