Menü
Avatar von pmayer
  • pmayer

3 Beiträge seit 09.08.2017

CE-Komformitätserklärung für Bausätze?

Hallo zusammen,

mit sehr viel Interesse habe ich den Artikel "Auf dem Weg zum eigenen Produkt" gelesen.
Ich betreibe unter https://allgeek.de ein eigenes Technikblog wo mittlerweile schon etliche Platinen entstanden sind, die mehrfach angefragt wurden. Ich würde diese also gerne verkaufen.

Im Artikel auf Seite 86 unter "Und noch ein letzter Trick" steht, dass man für Bausätze keine CE-Konformitätserklärung und auch keine EMV-Prüfung benötigt. Für den Verkauf der an Maker gerichteten Platinen ist das natürlich genau das Richtige.

Auch in der Firma ist CE ein Thema, weswegen ich dort auch bereits entsprechende Kurse besucht habe. Auf meinem letzten Seminar konnte die Frage, ob es eine Ausnahme für Bausätze gibt, allerdings nicht beantwortet werden und es wurde uns nahegelegt nur Dinge als gegeben zu nehmen, die wir im entsprechenden Gesetz oder in der anzuwendenden CE-Richtlinie finden können.
Leider finde ich weder im Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) noch in den passenden CE-Richtlinien (RoHS, etc.) einen entsprechenden Passus.

Meine Frage lautet also:
Kann mir jemand - vielleicht sogar der Redakteur des Artikels - sagen in welchem Gesetz oder in welcher Richtlinie ich diese Ausnahmeregel finde?

Ich freue mich sehr über Antworten.

Beste Grüße,
Patrik Mayer

Bewerten
- +
Anzeige