Menü
Avatar von Peter König

278 Beiträge seit 22.07.2005

Ergänzungen zur Phosphoreszierenden Plotter-Uhr (S.60)

Die im Artikeltext erwähnte Webseite zum Projekt bei MakerShare ist derzeit nicht auffindbar, aber alles nötige findet man auch auf den verlinkten Thingiverse-Seiten (http://make-magazin.de/xp1z).

Noch ein paar Hinweise zum Aufbau:

* Falls sie in der eigenen Arduino-Installation noch nicht vorhanden sind, müssen die Bibliotheken DS1307RTC.h und Time noch installiert werden. Eine Anleitung dazu gibt es online (https://heise.de/-3643786).

* Um die RTC (Real Time Clock) zu stellen wie im Video beschrieben, ruft man das mit der RTC-Bibliothek mitgelieferte Programm SetTime auf, das man in der Arduino-IDE über Datei/Beispiele/DS1307RTC findet. Dessen zweite Zeile lautet:

#include <Time.h>


Das funktioniert allerdings nicht, denn die Zeile muss lauten:

#include <TimeLib.h>

Das ist auch so im Video von Tucker Shannon zu sehen.

* Im Code für die Plotter-Uhr von Thingiverse sind gegenüber dem Verdrahtungsplan im Heft (und auf Thingiverse) leider die beiden Servo-Pins vertauscht. Deshalb muss man entweder im Code oder auf dem Arduino die beiden Pins einmal tauschen. Andernfalls versuchen die Servos beim Kalibrieren, das Rechteck nach unten und gegen den Uhrzeigersinn anstatt nach oben und mit dem Uhrzeigersinn zu zeichnen.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachbau, wir hatten ihn :-)

Viele Grüße, Peter König

Bewerten
- +
Anzeige