Menü
Avatar von Jürgen Bonner
  • Jürgen Bonner

477 Beiträge seit 17.12.2018

Jetex-Triebwerk

Spontan muß ich da an meine Jetex-Düse denken. Damit habe ich seinerzeit jede Menge Segelflugmodelle gestartet, aber auch Modellautos oder Boote angetrieben.
Die Düse hatte zwar nur ein paar Sekunden Brenndauer, aber der Schub war nicht von schlechten Eltern.

Leider gibt es die heute nicht mehr. Wahrscheinlich, weil man heute Terrorist ist, wenn man sich Raketenbrennstoff in haushaltsüblichen Mengen verschafft.

Bewerten
- +
Anzeige