Menü
Avatar von ULausH
  • ULausH

189 Beiträge seit 23.02.2017

Re: Schubvektor-Antrieb? Ja. Das ist mehr als nur ein Propeller

Ging mir genauso, Anfang des Jahrhunderts. Hab den Propeller vorne fest eingebaut (etwas schräg nach oben) und hinten Ruder. Kaum zu lenken. Dann Propeller selber angesteuert. Wesentlich besser. Kam aber kaum von Fleck. Dann einen damals aufkommenden Bürstenlosen eingebaut - und einen stärkeren - und noch einen stärkeren. Dann ging das Teil ab wie Schmitz Katze. Merke: mit genug Power geht alles. Auch ein Brett bringt man zum "Fliegen".
Ich bin und war schon immer Bastler - kein Modellbauer und schon gar kein Maker :-D

Bewerten
- +
Anzeige