Menü
Avatar von Stoffelchen
  • Stoffelchen

mehr als 1000 Beiträge seit 18.12.2009

Re: vollkommen richtig(!)

Tobias Claren schrieb am 16.12.2017 23:09:

Kestral schrieb am 03.02.2017 15:00:

Ich bin auch der Meinung, die Erzeugung von Kindern sollte in der Bundesrepublik Deutschland genehmigungspflichtig werden.

Ohne einen »Kindererzeugungsschein«, erhältlich bei einer dafür eigens zu gründenden Behörde, sollte es verboten werden Kinder zu zeugen. Dies sollte mit Freiheitsstrafen nicht unter neun Monaten bewehrt werden.

scnr

Das soll lustig klingen, aber es würde evtl. viel Leid ersparen, z.B. die ganzen Existenzen die nur fürs Geld arbeiten. Im Supermarkt, Büro, Amt...

Was ist schlimmer: Ein Kind eines Dummbeutels sein müssen, oder Eltern eines Dummbeutels?
Wenn man Eltern eines Kinds sein will, das man selbst nie war ... wäre vielleicht ein Fall für einen Arzt, aber eine grausame Kindheit für jenes Wesen.
Man arbeite also in Supermarkt, Büro, Amt ... um ein Kind in die Welt zu setzen das - sofern es sehr intelligent sei - sehr bald rafft, dass sich die Eltern die sprichwörtliche Eisenbahn selbst (statt dem Sohn) schenkten und es nun das Leben leben soll, das die Eltern nicht hatten.

Was sollte daran erstrebenswert sein?

Bewerten
- +
Anzeige