Avatar von Paul Lenz
  • Paul Lenz

379 Beiträge seit 28.01.2000

ATMega 328 Nano: wie schnell kann er einen Eingang abfragen?

Ich möchte einen Servo per Infrarot-Fernbedienung ansteuern. Ich habe eine relativ einfache Elektronik aus Monoflops und Zählerbausteinen zusammengelötet, die dafür sorgen soll, dass der Servo erst dann bewegt wird, wenn ich eine Taste an der Fernbedienung mindestens 2 Sekunden lang drücke. Irgendwie ist das aber unzuverlässig, der Servo kann offensichtlich fälschlicherweise auch durch Sonnenlicht ausgelöst werden.

Also muss etwas besseres her. Zum Beispiel ein MAKERFACTORY ATMega 328 Nano.

Wie schnell ist der? Kann ich damit den Infrarot-Sensor so schnell abfragen, dass ich bei einer Reihe von Impulsen, die mit 38 kHz ankommen, entdecken kann, ob ein Impuls fehlt bzw. ob ein Impuls länger ist als ale anderen?

Bewerten
- +
Anzeige