aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von tabsi_alt
  • tabsi_alt

mehr als 1000 Beiträge seit 27.07.2002

An wen oder was sollen glauben?

LaberHanneS (17. November 2002 0:32) 
wobei man unter "glauben" alles mögliche verstehen kann.
meine persönliche interpretation ist einfach.

ich denke, der glaube wurde "erfunden", damit menschen friedlich und
in respekt miteinander auskommen. mehr weiß man nicht.

wenn man sagt, man sei "gläubig", wird man heute leider allzuoft in
die "spinner-ecke" gedrängt, in der sich erich von däniken und co
tummeln.

An wen oder was sollen wir glauben?
Die Menschen, die wir lieben, wenden sich ab von uns. Die
zwischenmenschlichen Kontakte funktionieren nur noch oberflächlich.
Kein Mensch kann dem anderen noch zuhören. Die Sorgen und Nöte der
Mitmenschen sind eher lästig, mit denen will man sich nicht
auseinandersetzen.
Jeder rennt nur noch der Arbeit und dem Geld hinterher. Von einem
Termin zum nächsten.
An wen oder was sollen wir glauben?
Die Welt ist voller Kriege und Unmenschlichkeit. In Afrika verhungern
Millionen Kinder! Die Politiker sind korrupt und unfähig, die
Geschicke der Bevölkerung zu regeln.
An wen oder was sollen wir glauben?
Der Konsumwahn um die Weihnachtszeit lässt uns doch gar keinen Raum,
nur im Entferntesten an irgendeinen Gott zu denken, um den es ja
eigentlich geht!
Und wenn es ihn gibt, in welcher Form auch immer, warum lässt er das
ganze Elend auf der Welt zu?





Bewerten
- +