Menü
Avatar von angelwing
  • angelwing

mehr als 1000 Beiträge seit 22.02.2001

Cannabis-Produkte bei dm

Ui, da hat man eine Kaugummipackung mit einem Hanfblatt entdeckt. Und es ist tatsächlich ein Cannabis-Kaugummi.

https://www.derwesten.de/panorama/dm-steht-in-erklaerungsnot-wegen-dieses-harmlosen-produkts-id217070367.html

dm: Polizei beschlagnahmt Kaugummi bei einem Passanten – plötzlich ist die Drogerie-Kette in Erklärungsnot

Das Problematische an dem Verkauf von Cannabis-haltigen Produkten ist der Stoff Cannabidiol (CBD). Der Stoff an für sich erzeugt keinen Rausch, wirkt jedoch entspannend.

Das Bundesamt für Verbraucherschutz sieht CBD in Lebensmitteln als nicht verkehrsfähig an. Somit dürfte der Verkauf solcher Produkte nicht erlaubt sein.

Das hört sich sehr vage an. "Dürfte nicht erlaubt sein" ist ganz sicher keine Rechtsauskunft. Und dementsprechend reagiert dm auch.

So äußerte sich der dm-Marketingchef Sebastian Bayer dazu: „Aus unserer Sicht gibt es aktuell keinen Grund, das Produkt als bedenklich oder nicht verkehrsfähig einzustufen. Sollte sich an dieser Einschätzung etwas ändern, werden wir natürlich entsprechend reagieren“.

Also abwarten und Kaugummi kauen. ;-)

angelwing

Bewerten
- +
Anzeige