Menü
Off-Topic
Alle Heise-Foren > Specials > Off-Topic > Das Osterwunder ist erfolgrei…
Avatar von flare----*
  • flare----*

mehr als 1000 Beiträge seit 08.12.2004

Das Osterwunder ist erfolgreich vorbei gegangen

Ostern ist ja gedanklich eher schwer zu verdauen. 6 Gegentore auch. Bleibt wohl wirklich nur, Schalke plattzumachen. Aber zurück zu Ostern:

Das Brauchtum ist ja schon unverständlich: Weil man die Leiche nicht mehr gefunden hat, sucht man die Eier. Nach alter orientalischer Sitte steckt da vermutlich die Macht drin. Und damit das nicht blasphemisch wird, sucht man die Eier vom Mümmelmann. Und malt sie bunt an. Soweit so gut, ihr seht, man kann das schon alles gedanklich sortieren, man darf es halt nicht jedem erzählen.

Schwieriger wird es, wenn so ein leibhaftiges Osterwunder an einem vorbeiläuft. Die nächsten Wochen bis Himmelfahrt muss man wohl damit rechnen, dann darf man sich zum Stressabbau betrinken. So ein Auferstandener, der da entlang des Weges läuft, ist ja wirklich schwer einzuschätzen.

Heutzutage würde man ja ne eigene Fahrspur dafür einrichten. Vielleicht ist er auch nur ins Smartphone vertieft. Einfach Finger in Wunden zu legen, geht aber heutzutage gar nicht. HIV und so. Und bei dem Umgang mit Nutten, den er hatte!

Damit steht immerhin schon fest, dass das Virus nicht Gottes Geißel sein kann, im Gegenteil muss es der Heilige Geist gewesen sein, der den Gesetzgebern die Pflicht zur Mitnahme von Latexhandschuhen nahegelegt hat. Aber nur für Autofahrer! Sehr verwirrend, das habe ich npch nicht vollständig sortiert.

Also OK, läuft so ein Auferstandener vorbei: Hi, wie geht's? Oder was man halt so sagt, wenn man das Grüßen kulturell antrainiert hat (Dorf, Spätzleshauptstadt). Nichtenglischsprachige antworten dann ja mit ihrer Lebensgeschichte, und Nazareth gehörte vermutlich zu kurz zum British Empire.

Ja, muss gehen. Die Kreuzigung war Essig. Am Schluss voll die Krise gekriegt, und die Veranstalter haben wegen schlechtem Wetter vorzeitig Schluss gemacht. Dem Genitiv gings dabei auch nicht gut. Aber es gibt demnächst nen Upload, also Selfie und Sharing ist OK

OMFG, das ist doch völlig abgedreht, das lässt sich nicht mehr sortieren. Die Eier liegen heutzutage am Wegesrand in der Hundeshice, das macht ja keinen Spaß. Die Auferstandenen sind auch im Stress, Formularkram, vierte Toilette, und so. Wird Zeit, das Herbst wird!

Bewerten
- +
Anzeige