Avatar von disturbing noise ahead
  • disturbing noise ahead

mehr als 1000 Beiträge seit 09.12.2015

Die heiligen null Könige

Cool, wieder was gelernt. Dachte immer sie heisen: Fear, Uncertainty and Doubt.

Nur so als Randnotiz.
""
Um es vorweg zu sagen: Ein schwarzer König gehört selbstverständlich zu den Krippenfiguren dazu. Das war nie strittig. Problematisch war in Ulm vielmehr, wie der schwarze König dargestellt ist. Diese Melchior-Figur wurde in den 1920er-Jahren geschnitzt und zeigt eine Reihe von rassistischen Vorurteilen. Die waren damals weit verbreitet. Da sieht man eine gedrungene Gestalt, übertrieben wulstige Lippen, und am Fuß trägt Melchior einen Ring wie ein Sklave. Eine klischeehafte Darstellung, die rassistische Stereotypen bedient.
""
https://www.meine-kirchenzeitung.de/c-aktuell/melchior-gehoert-dazu_a22718

Die Diskussion kann man gern *da* ergänzen. (Hey, endlich mal ein Betriebsausflug fürs PF?.)
Obwohl, der ungestörte Austausch zwischen den Beiden klappt schon ganz gut.

Bewerten
- +