Off-Topic
Alle Heise-Foren > Specials > Off-Topic > "Hirntote Zombies, was für ei…
Avatar von Z
  • Z

mehr als 1000 Beiträge seit 16.06.2000

"Hirntote Zombies, was für eine unrealistische Idee..."

Nicht ganz, denn häufig spiegelt sich der Mensch metaphorisch in seinen literarischen Erzählungen selbst wieder. So standen die Tiere in Fabeln für bestimmte Personentypen. Die Thematik der Robotergesetze von Isaac Asimov bezog sich eigentlich auch auf Menschen, die strikt Regeln befolgen wollen, obwohl sich diese in bestimmten Situationen widersprechen. Vampire und Monster standen eigentlich für schlechte Menschen, Straftäter ohne Gewissen usw. Ob Dämon, Engel, usw., für alle findet man eine menschliche Entsprechung, auch für die Götter der verschiedenen Mythologien, die doch allzu menschlich sind.

"Aber Zombies? Welche Entsprechung sollen denn Zombies haben?"

Zombies stehen für alle möglichen Verschwörungsfundamentalisten und religiöse Fanatiker, also aggressive Menschen, die ihre Aggression verleugnen (blind zubeißen) und gleichzeitig mit der größtmöglichst dümmsten Erklärung zu rechtfertigen versuchen (nun ja, das passt dann zur anderen Zombie-Eigenschaft).

How QAnon Is Taking Over The GOP | The Daily Social Distancing Show
https://www.youtube.com/watch?v=tTeRofqTdlg
(Also diese QAnon-Spinner, die Trump so nett findet und unterstützt)

Besonders lustig an diesem "diese Pädophilen-Elite ernährt sich von Kinderblut und isst sie auf"-Blabla ist...

... dass der Scheiß uralt ist und schon immer hirntot war, also einer Zombie-Apokalypse definitiv würdig. Dieser Satanistenschwachsinn von angeblich kinderessenden Menschen wurde immer wieder von hoffnungsvollen Psychiatrieanwärtern über die letzten Jahrzehnte in die Medien geschwemmt. Man sollte eigentlich meinen, dass das so dermaßen totalverblödet ist, dass man gar nicht darauf einsteigen kann - stimmt aber nicht.

In der Strafverfolgung waren derartige Anschuldigungen fast immer völlige Rohrkrepierer. Das war so eklatant, dass Psychologie und Psychiatrie sich gezielt mit solchen Verschwörern befasst haben, um Forschung zu betreiben.

MFG/Z

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (25.11.2020 01:11).

Bewerten
- +