Menü
Avatar von Einsatzleitung
  • Einsatzleitung

433 Beiträge seit 19.05.2019

Re: Gefallene Helden

Roflian Ötzer schrieb am 24.06.2019 10:28:

Einsatzleitung schrieb am 24.06.2019 00:32:

Diese Menschen starben für eure Freiheit!

"Machtpolitische Interessen" und "meine Freiheit" sind nicht deckungsgleich und überhaupt:

"Im Krieg bringen sich Menschen, die sich nicht kennen, für Menschen um, die sich kennen, aber sich nicht umbringen." - Paul Valéry

https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Valéry

MfG
Der Roflian

Sehr schön zitiert. Genau so oder so ähnlich ist das tatsächlich. Btw.: In Kriegsfilmen werden einem gefallenen Kameraden ja immer bei theatralischer Hintergrundmucke so ganz leicht die Augenlider geschlossen. Im Feld ist das jedoch ganz anders. Da sind die Augen noch von Todesangst und Waffenwirkung weit aufgerissen und die Lider sind stramm und verkrampft. Die kann man nicht schliessen, die schnellen immer wieder zurück. Musst Du eine Mullbinde oder so drüberlegen, sonst hältst Du den Blick nicht lange aus.

Bewerten
- +
Anzeige