Menü
Off-Topic
Alle Heise-Foren > Specials > Off-Topic > Re: Malen - diesmal nicht nac…
Avatar von Z
  • Z

mehr als 1000 Beiträge seit 16.06.2000

Re: Malen - diesmal nicht nach Zahlen

Carnivore99 schrieb am 20.06.2019 18:29:

https://www.welt.de/vermischtes/article195597945/Evangelischer-Kirchentag-erntet-Spott-fuer-Workshop-Vulven-malen.html

Hoffentlich hielten sich die Versteifungen der beteiligten Pinsel in engen Grenzen...

*Liebend gerne 5 Euro in alle verfügbaren Wortspielkassen werf* :-)

Die sind doch endgültig am Ar§§§.

Warum soll man sich darüber aufregen? Dass die Kirchen in Sachen Sexualaufklärung wirklich meilenweit hinten liegen, ist ja nun eine Binsenweisheit. Und wenn dann etwas dagegen getan wird, ist es auch nicht recht. ;-)

Wer will denn wirklich heutzutage noch den Sexualvorstellungen religiöser Fundamentalisten folgen?

Oh, und da hat sich auch ein geistiger Abokündiger eingefunden:

Ein weiterer kritisierte: „Es tut mir leid, aber die EKD ist völlig am Ende und hat nichts mehr mit dem Christentum zu tun. Sie wird endgültig eine die Gesellschaft spaltende Sekte, die nur links-grüne Indoktrination übernimmt. Ich bin dann nun auch endgültig raus aus dem Laden.“

Gut, solche Leute sind ja auch in einer Psychiatrie wirklich besser aufgehoben. ;-)

MFG/Z

Bewerten
- +
Anzeige