Menü
Avatar von Member of the Inner Party
  • Member of the Inner Party

mehr als 1000 Beiträge seit 27.02.2004

Re: Nochmal zum Rezo...

kowski schrieb am 25.05.2019 18:27:

Die vielleicht 10% Ungenauigkeiten, die ihm unterlaufen sind, sind schon mal besser, als die geschätzten 50% Bullshit (Abwiegelung, Fehlinterpretation, Lügen, Auslassungen) der meisten Politikerreden zum Thema. Nur der Mangel an „Seriosität“ erlaubt ihm vielleicht, junge Menschen zu erreichen, die vom üblichen Politiker-Wischwaschi nur angeekelt sind und sich jetzt fast eine Stunde lang politische Inhalte anhören.

Falls Generation Millennium irgendwas mal die Schnauze voll haben sollte, macht sie ein YT-Video... Dachte ich mir vor Jahren. Nun gut...

Ich habe seit Jahren über die junge Generation gejammert, die keinerlei politisches Engagement gezeigt hat und bin begeistert, auch über die Freitagsdemos.

Nur leider bringt es wenig. Wer das Klima retten will, muss anfangen, zu handeln. Die alten Politiker sind bald unter der Erde, denen wird man auch kaum mehr beikommen koennen ausser mit einer Glock an der Stirn. Es wird immer viel gefordert, aber man kann auch handeln: Privat selbst hat man es selbst in der Hand^, dafuer muss man nicht auf die Strasse gehen. Und was die grossen Firmen angeht, da kann man ein bisschen Marktwirtschaft spielen: Wer alle drei Monate sein Smart Phone wechselt, darf sich nicht darueber ueber Sklavenhaltung und Umweltverschmutzung beim Ausbuddeln der Seltenerdmetalle und des Lithiums beschweren. Vielleicht haelt das Ding ja noch ein Weilchen?

O'Brien

^Wenn ich bei uns so umgucke, geht da nicht mehr viel: Wir verbrauchen unterdurchschnittlich viel Wasser, Gas + Elektroenergie. Das Auto wird nur bewegt, wenn es notwendig ist (Thorminatoren werden da entgegenhalten, dass selbst das zuviel ist und dass man den Wochenendeinkauf ja am Fahrradlenker nach Hause schemmeln kann), und wie der Strom fuer den Zug zum Pendeln erzeugt wird, darauf habe ich keinen Einfluss. Und eine Wahl habe ich schon gar nicht. Recycled wird, was das Zeug haelt, in manchen Wochen ist die Resttonne vollkommen leer. Etc. pp.

Bewerten
- +
Anzeige