Menü
Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > AfD: Umfrageergebnis passt ni…
Avatar von angelwing
  • angelwing

mehr als 1000 Beiträge seit 22.02.2001

AfD: Umfrageergebnis passt nicht - gelöscht

Ist schon schlimm, wenn das Umfrageergebnis nicht wie gewünscht ausfällt. Da löscht man es halt einfach. Damit ist zwar die Meinung der BürgerInnen nicht weg, aber niemand sieht sie mehr. Und man kann weiterhin behaupten, dass man die Mehrheit der Bevölkerung repräsentiert.
Wäre das Ergebnis der Umfrage nicht festgehalten worden. ;-)

https://www.welt.de/politik/deutschland/article174743803/Twitter-AfD-loescht-unliebsame-Umfrage-zu-Islam-in-Deutschland.html

Berlins AfD-Sprecher Ronald Gläser gab sich mit Blick auf den Vorgang zerknirscht. „Gelöscht ist gelöscht, das kann man nicht wieder herstellen“, sagte er der dpa. „Ich hätte das so nicht gemacht, die Löschung wäre nicht notwendig gewesen.“ Gläser wies darauf hin, dass eine solche Umfrage nicht repräsentativ und im konkreten Fall ganz offenbar manipuliert worden sei. „Natürlich haben wir so ein Ergebnis nicht erwartet.“

Davon bin ich überzeugt. ;-)

angelwing

Bewerten
- +
Anzeige