Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > Antrag der Abgeordneten der A…
Avatar von Amalia Meier
  • Amalia Meier

mehr als 1000 Beiträge seit 09.05.2018

Antrag der Abgeordneten der AfD

https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/225/1922515.pdf

Es sind Anreize zu schaffen, dass ausgewanderte Hochqualifzierte wieder nach Deutschland gelockt werden.

Und nein, Hochqualifizierte werden dieses Land nicht mehr betreten. Denn Viele sind deshalb abgewandert, weil hier, hervorgerufen von der AfD, mittlerweile Ausgrenzung, Fremdenhass und Menschenverachtung dominieren.

In Kliniken, Pflegeheimen, Gastronomie, Hotelgewerbe, Betrieben und Firmen arbeiten Menschen aus aller Herren Länder. Diese sind Angriffen (verbal und physisch) von sog. „Patrioten“ und AfD-Anhängern ausgeliefert. Es herrscht ein Klima aus Angst und Misstrauen. Keiner kann dem Anderen mehr in die Augen schauen.

Durch die permanente Hetze der AfD sind Menschen mit anderem Glauben, anderer Hautfarbe, anderer Herkunft latent gefährdet.

Vor langer Zeit wurden die Juden in Deutschland verfolgt und massenhaft getötet, dann kamen die Baseballschläger-Jahre. Dann gab es langsam ein friedliches Zusammenleben der Menschen in unserem Land.

Bis die AfD kam. Nun hat sich wieder ein Schlag „Herrenmenschen“ gebildet, die meinen, Deutschland gehört ihnen und alles, was nicht blond und blauäugig ist und natürlich einen lupenreinen arischen Stammbaum hat, muss entsorgt werden. Ach so, das gilt natürlich auch für alle, die nicht-christlichen Glaubens sind.

Die Folge ist, dass sich diese "Nicht-Deutschen" immer weiter zurückziehen und eine Integration nicht mehr möglich ist.

Geschichte wiederholt sich….

Traurig.

Bewerten
- +