Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > Der Deutsche kann froh sein,…
Avatar von theWaidler
  • theWaidler

mehr als 1000 Beiträge seit 13.03.2002

Der Deutsche kann froh sein, wenn Habeck erlaubt das Haus zu verlassen

""Es gibt kein Recht auf Rasen", sagte Partei-Chef Robert Habeck."

Ja, es steht auch nirgends explizit, dass man das Recht hat raus zu gehen oder Fleisch zu essen, gell? Ich dachte ja eigentlich es wäre alles erlaubt was nicht verboten ist, aber da muss man wohl bei Habeck und seinen Konsorten in Zukunft um Erlaubnis bitten.

"Der Vorwurf, ein Tempolimit sei eine ungebührliche Einschränkung der bürgerlichen Freiheit auf der Autobahn, klingt jetzt irgendwie noch lächerlicher als ohnehin schon – jetzt nach der Schließung von Kirchen, Schulen und so weiter."

Eben. Erst wurden die Kirchen geschlossen und die Schulen und die Restaurants (die eh nur Fleisch verkaufen wollen) und das ist erst der Anfang, denn Habeck, die grüne Totalität hat bestimmt noch viele tolle Ideen und Vorschläge was man noch alles schliessen oder verbieten kann, wenn man schon mal dabei ist, so als Kinderbuchautor mit blühender Phantasie.

Wie blöd muss man eigentlich sein mit Corona zu argumentieren, um damit weitere Verbote zu legitimieren?? Will er dem Trottelveganer Attila mit seinen Verschwörungstheorien etwa Argumente liefern?

theWaidler

> https://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-gordon-repinski-corona-unterstuetzt-die-tempolimit-forderung-der-gruenen-waere-da-nicht-noch-soeder_id_12206323.html

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (14.07.2020 13:25).

Bewerten
- +