Menü
Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > "Gutmenschen" hinterlassen ih…
Avatar von woistmeinebanane
  • woistmeinebanane

mehr als 1000 Beiträge seit 11.08.2017

"Gutmenschen" hinterlassen ihre Fußabdrücke

Gerne im Antlitz ihrer Mitmenschen:

Währenddessen trat einer der beiden Männer noch einmal seinem Opfer mit dem Fuß ins Gesicht, sodass der Geschädigte bewusstlos wurde. Es soll anschließend, laut Zeugenangaben, zu noch einem Tritt gegen den Bewusstlosen gekommen sein, ehe der eine Täter in Richtung Jungfernstieg flüchtete und der andere in Richtung Gorch-Fock-Wall das Weite suchte.

> https://www.mopo.de/hamburg/polizei/zeugen-gesucht--mann--37--nach--merkel-muss-weg---demo-bewusstlos-gepruegelt-29898854

So stellen sie sich also wohl gerne "Gutmenschen" in der Öffentlichkeit vor. Linke, grüne und Merkeljugend als Faust und Fußtritt Inkarnation der außerparlamentarischen Kampftruppen derartiger Parteien? Wie weit soll das noch gehen?
> https://twitter.com/DoraGezwitscher/status/971475233508134912

Bewerten
- +
Anzeige