Menü
Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > Neuer REKORD bei der Zahl der…
Avatar von Kommando Abdul Rahman
  • Kommando Abdul Rahman, Alexander Vogt

mehr als 1000 Beiträge seit 23.03.2006

Neuer REKORD bei der Zahl der offenen Stellen

So hat Kanzlerin Frau Dr. Merkel unser Land verändert: weg von der Rekord-Arbeitslosigkeit hin zur Rekordzahl an offenen Stellen.

Deshalb stockt jetzt auch der Aufschwung: wie sollen Unternehmen mehr Aufträge annehmen, wenn sie keine Angestellten mehr finden, um die Aufträge auszuführen?

https://www.welt.de/wirtschaft/article189043905/Fachkraeftemangel-Kurve-zeigt-Fluch-der-Vollbeschaeftigung.html

1,46 Millionen unbesetzte Stellen gab es im letzten Quartal 2018. ... auch im Vergleich zum Vorjahr gibt es ein Plus von 275.000 vakanten Positionen.

Jetzt kann man eigentlich nur noch arbeitslos sein, wenn man gesundheitlich schwerstens angeschlagen ist. Aber wenn man halbwegs gesund ist, warum arbeitet man dann nicht?

Arbeitslose: nehmt all euren Mut zusammen und bewerbt euch! Ihr könnt ja klein anfangen, vielleicht mit einer Teilzeitstelle. Wenn so viele Arbeitskräfte fehlen, dann ist es patriotische PFLICHT, werktätig zu werden. Ausreden gibt es jetzt keine mehr.

DEUTSCHLAND BRAUCHT JETZT DEINE ZUPACKENDE HAND!

Bewerten
- +
Anzeige