Menü
Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > Ob Höcke schon eifrig organis…
Avatar von arseno
  • arseno

mehr als 1000 Beiträge seit 25.12.2002

Ob Höcke schon eifrig organisiert?

Es wäre klug wenn die AfD sich für den Fall wappnet das es ein Rechtsextremer war im Fall Lübcke.
Ein Trauermarsch um gegen den Extremismus zu demonstrieren ist dann ein redliches Zeichen zur richtigen Zeit, eine demokratische Pflicht.

Bewerten
- +
Anzeige