Menü
Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > Re: Extremisten aller Länder,…
Avatar von fensterfisch
  • fensterfisch

mehr als 1000 Beiträge seit 03.03.2018

Re: Extremisten aller Länder, vereinigt euch!

Juhn Icks schrieb am 23.05.2019 12:06:

arseno schrieb am 23.05.2019 00:00:

Die letzten Jahre ging mir Linke Politik oft auf den Senkel. Genauso oft aber auch Rechte Politik.

Das geht mir auch so, jetzt kann man dazu noch beobachten, wie sich Extremisten von einem ins andere Extrem wandeln, aber auch direkt miteinander kooperieren.

Beispiel 1: Andrew Anglin, vom ge-Dreadlock-ten Veganer zum Betreiber einer populären Nazi-Site, garniert mit den gezeichneten Selbstportraits ;-) der Nazis aus dem Stürmer der 1930er und 1940er (einschließlich der von den Nationalsozialisten erfundenen Judennase).

Beispiel 2: Jürgen Elsässer

Was ist jetzt genau Dein Problem mit den beiden? Vielleicht haben sie auch einfach das betreute Denken im Laufstall satt und leisten sich eine eigene Meinung? So etwas kann ich nur begrüßen, und ich hoffe, dass sich bald mehr Menschen trauen, den engen Rahmen des ideologischen Denkens zu verlassen. In Zeiten großer Probleme sind unabhängige Denker unsere einzige Chance. Ein Wechsel der Ideologie allein bringt natürlich keine Verbesserung. Wir müssen uns endlich frei machen von allen Ideologien und den revolutionären Kantschen Leitsatz leben: "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" Alles andere folgt wie von selbst. Traut Euch einfach! Andere haben es schon getan. :)

Bewerten
- +
Anzeige