Menü
Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > Re: Rot bedeutet Stillstand!
Avatar von woistmeinebanane
  • woistmeinebanane

mehr als 1000 Beiträge seit 11.08.2017

Re: Rot bedeutet Stillstand!

Subzero schrieb am 21.03.2018 09:17:

In Trier hat man es erkannt und Karl Marx zum Ampelmännchen gemacht.

http://www.deutschlandfunk.de/jubilaeum-in-trier-marx-als-ampelmaennchen.2849.de.html?drn:news_id=862969

Hoffen wir mal, daß sich die Progressiven dran halten, wenn ihnen ihr Idol ein Halt! entgegenschleudert und nicht bei Rot über die Straße latschen, so wie sie es gewöhnt sind.

Fehlt da nicht noch etwas?

Etwa, dass den Menschen Geld und Kreditkarten, ihre Rücklagen, ja all ihr Hab und Gut einschließlich ihres letzten Hemdes abgenommen wird und im Gegenzug dafür Bettelstab und Lumpen zum Blößen verhüllen ausgeben wird, plus eine Wartemarke, falls noch was von der Tafel übrig geblieben sein sollte?

Kommunismus will doch schließlich keine halbe Sache sein.

Bewerten
- +
Anzeige