Menü
Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > Rentner bekommen immer mehr
Avatar von Kommando Abdul Rahman
  • Kommando Abdul Rahman, Alexander Vogt

mehr als 1000 Beiträge seit 23.03.2006

Rentner bekommen immer mehr

https://www.tagesschau.de/inland/rente-281.html

Die Menschen in Deutschland beziehen immer länger Rente. Die durchschnittliche Bezugsdauer bei den Versichertenrenten ist 2018 auf 20 Jahre gestiegen. 2010 lag sie noch bei 18,5 Jahren.

Das ist doch eine tolle Nachricht für die Rentner. Ja es wird immer viel über die Rentenhöhe geklagt, aber die Rentendauer muss ja auch berücksichtigt werden. Wohl dem Land, das so ein tolles und stabiles Rentensystem bieten kann.

Aber wir dürfen die heutigen Beitragszahler auch nicht überfordern. Wenn sich die Rentendauer immer weiter verlängert, dann kann die Rentenhöhe nicht auch gleichzeitig exorbitant steigen. Da erwarte ich von der aktuellen Rentner-Generation auch etwas Verständnis.

Ich finde, dass wir ein gutes und funktionierendes System haben. Das beweist sich indirekt auch dadurch, dass die Opposition keine besseren Ideen hat:
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-und-rente-parteitag-koennte-auf-2020-verschoben-werden-a-1272844.html

Hinter den Kulissen wird in der AfD seit Monaten über ein eigenes Rentenkonzept gestritten. Eigentlich sollte darüber im September ein Parteitag entscheiden - doch nun wird er wohl verschoben.

Tja dann bleiben wir doch einfach bei unserem System, denn: die Rente ist sicher!

Auch wenn Blüm für den schon über 20 Jahre alten Satz verlacht und beschimpft wurde, hat ihm die Zeit doch Recht gegeben. Danke Norbert!

Bewerten
- +
Anzeige