Menü
Politik
Alle Heise-Foren > Specials > Politik > Und die Erde ist eine Scheibe
Avatar von angelwing
  • angelwing

mehr als 1000 Beiträge seit 22.02.2001

Und die Erde ist eine Scheibe

Zu der Erkenntnis kommt Frau Weidel auch noch, wenn sie nur weit genug in die Vergangenheit zurück blickt.

https://www.tagesschau.de/faktenfinder/weidel-klimawandel-101.html

AfD-Fraktionschefin Weidel hat den Einfluss des Menschen auf den Klimawandel infrage gestellt. Es gebe auch Hinweise auf die Auswirkung der Sonnenaktivität auf die Erderwärmung. Experten weisen das zurück.

Der deutsche Klimaforscher Mojib Latif widerspricht der Annahme, dass die Sonnenaktivität Einfluss auf die Erderwärmung habe. Dem ARD-faktenfinder sagte er, die These sei völlig haltlos und ließe sich sehr leicht widerlegen, etwa durch einen deutlichen Anstieg der Erdtemperatur bei auf ähnlichem Niveau bleibender Sonnenstrahlung.

Man sollte bei der Wahl der Wissenschaftler, auf die man sich beruft, schon mal schauen, wann die Thesen aufgestellt wurden und wie die absolute Mehrheit der wissenschaftlichen Institute diese bewertet.

angelwing

Bewerten
- +
Anzeige