Avatar von Pixelpusher28
  • Pixelpusher28

mehr als 1000 Beiträge seit 28.11.2003

Und nun?

Innenminister: Sachsens Verfassungsschutz hat widerrechtlich Daten gespeichert

Der neue Chef des Landesamtes für Verfassungsschutz Christian hatte sein Büro zum Amtsantritt noch nicht offiziell besetzt, da wurden schwere Vorwürfe gegen ihn laut. Es geht um Dienstanweisungen zur Schwärzung von Akten über AfD-Abgeordnete. Sachsens Innenminister Wöller nahm am Donnerstag Stellung zu den Vorgängen im Innenausschuss und gab zu, dass rechtswidrig Daten über Abgeordnete gesammelt wurden.

https://www.mdr.de/sachsen/pk-innenminister-woeller-verfassungsschutz-streit-afd-akten-100.html

???

Bewerten
- +