Menü
Wissenschaft
Alle Heise-Foren > Specials > Wissenschaft > Dark Matter Hurricane Sweeps…
Avatar von HeWhosePathIsChosen
  • HeWhosePathIsChosen

mehr als 1000 Beiträge seit 11.01.2005

Dark Matter Hurricane Sweeps Through the Solar System

Space Forecast: Dark Matter Hurricane Sweeps Through the Solar System
http://www.insidescience.org/news/space-forecast-dark-matter-hurricane-sweeps-through-solar-system

"If astronomers' calculations are correct, the Solar System is right in the middle of a turbulent space event: a vast 'hurricane' of dark matter, blowing at an insane speed of 500 kilometres per second (310 mps). ..." http://www.sciencealert.com/apparently-there-s-a-dark-matter-hurricane-blowing-past-earth-right-now

We Now Have Atomic Clocks So Precise, They Could Detect Space-Time Distortion
http://www.sciencealert.com/scientists-have-developed-atomic-clocks-so-precise-they-could-detect-gravitational-waves

NIST atomic clocks now keep time well enough to improve models of Earth
http://phys.org/news/2018-11-nist-atomic-clocks-earth.html

Does Dark Matter affect the motion of the Solar System?
http://scienceblogs.com/startswithabang/2013/07/03/does-dark-matter-affect-the-motion-of-the-solar-system

„Haare“ aus Dunkler Materie um die Erde?
http://www.scinexx.de/news/kosmos/haare-aus-dunkler-materie-um-die-erde/

"... Die Galaxie namens Dragonfly 44 (Libelle 44) im Sternbild Haar der Berenike enthält fast keine Sterne und besteht zu 99,99 Prozent aus der mysteriösen Dunklen Materie, ... "Wir haben keine Ahnung, wie sich Galaxien wie Dragonfly 44 gebildet haben können", ..."
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Forscher-entdecken-dunkle-Milchstrasse-Cousin-unserer-Galaxie-3305676.html

"Dunkle Materie als permanente Überraschung ... Vieles bleibt unerklärt ..."
http://www.heise.de/tp/features/Dunkle-Materie-als-permanente-Ueberraschung-3368688.html?seite=all

"Dunkle Materie ist eine postulierte Form von Materie, die nicht direkt sichtbar ist, aber über die Gravitation wechselwirkt. Ihre Existenz wird postuliert, weil im Standardmodell der Kosmologie nur so die Bewegung der sichtbaren Materie erklärt werden kann, insbesondere die Geschwindigkeit, mit der sichtbare Sterne das Zentrum ihrer Galaxie umkreisen. In den Außenbereichen ist diese Geschwindigkeit deutlich höher, als man es allein auf Grund der Gravitation der Sterne, Gas- und Staubwolken erwarten würde. ..."
http://de.wikipedia.org/wiki/Dunkle_Materie

"... In den Modellen besteht das Universum zum gegenwärtigen Zeitpunkt, ca. 13,8 Milliarden Jahre nach dem Urknall, zu 68,3 % aus Dunkler Energie, 26,8 % aus Dunkler Materie und zu 4,9 % aus der sichtbaren, baryonischen Materie. ..."
http://de.wikipedia.org/wiki/Dunkle_Energie

Dark Matter: what is it?
http://www-ekp.physik.uni-karlsruhe.de/~jwagner/WS0809/Vorlesung/Universum_short.pdf

Dark Matter, Vienna University of Technology, V2.1
http://www.hephy.at/user/jschieck/ScriptDarkMatter.pdf

Sorry, dazu fällt mir noch nix Schlaues ein - ich hoffe auf neue wissenschaftliche Erkenntnisse. (imho)

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (02.12.2018 09:23).

Bewerten
- +
Anzeige