Avatar von Wurgl
  • Wurgl

mehr als 1000 Beiträge seit 04.12.2000

Re: Gaming-Monitor gesucht, Ersatz für SyncMaster 245B+

SharkSheaker schrieb am 18.08.2017 18:18:

Wurgl schrieb am 18.08.2017 10:50:

Andere Variante: Wenn du dir ein paar Lötarbeiten zutraust, dann könntest du probieren die Elkos (Elektrolytkondensator) auszulöten und gegen neue zu tauschen. Mit ein wenig Glück findest du genau dein Fehlerbild inkl. Reparaturanleitung (sprich: Wie kann ich das Teil öffnen und welche sind zu tauschen) bei Youtube. Ich hab auf diese Art einen meiner zwei betagten Monitore wiederbeleben können: Kosten: 3,50 Euro + 1 Autofahrt zum Bastelladen + ca. 3 Stunden inkl. Reinigung.

tauschen von vermeintlich beschädigten Elkos habe ich schon gemacht. Rest nicht geplatzt. Trozdem gehts nicht :/

Die Getauschten haben bei mir gesund ausgesehen.

Daher auch mein Hinweis auf das Fehlerbild (bei mir war es so 10 Minuten durchlaufendes Bild … hat sich nach dieser Zeit dann stabilisiert). Genau das hab ich bei Youtube damals auch gefunden und dort war der Hinweis auf die Elkos die zu tauschen waren.

PS: Ich hab jetzt den Monitor:
https://www.heise.de/preisvergleich/iiyama-prolite-x4071uhsu-b1-a1362847.html
bin aber kein Gamer, bin eher der Compiler-Quäler und kann den Platz gut brauchen.

Bewerten
- +