Avatar von CarnivorRouge
  • CarnivorRouge

23 Beiträge seit 22.04.2009

Streckenverlust könnte am Bewegungsmuster liegen

Ich hatte schon vor Längerem über eine solche (diese?) App gelesen. Offenbar analysiert sie das Bewegungsmuster und entscheidet daran, ob man zu Fuß, mit dem Rad, der Bahn oder einem Auto unterwegs ist. Es könnte sein, dass beim Tragen in der Tasche das Muster verfälscht wird und die App deshalb die Km rausrechnet.
In dem ursprünglichen Artikel war darüberhinaus auch die Rede davon, dass Unternehmen dazu z. B. ein Mitarbeiter-Bonusprogramm auflegen, um die sportliche Betätigung zu fördern.

Bewerten
- +